Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragonlord Games Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blood Angel

Spambot / Drachenwächter

Beiträge: 652

Wohnort: 66773 Schwalbach / Elm

Beruf: Maschinenbaumechaniker

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 17. Juli 2007, 17:51

Nee, ich lass erstmal nen Prototyp machen und dann sehen wir weiter.

Also, ich geh auf Vipers Vorschlag ein und werd versuchen, den Schriftzug in Flammen aufgehen zu lassen.
Ansonsten, wenn das nicht klappt, lass ich den Schriftzug gelb und in gothischer Schrift anfertigen.

Einverstanden?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blood Angel« (17. Juli 2007, 17:51)


Viper

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Riegelsberg

Beruf: In der Firma zuständig für Finanzbuchhaltung, Statistik, Faktura, Angebote für Großkunden und gelegentlich Disposition. Privat BWL Studium an der AKAD Stuttgart und Verkauf von Magic Einzelkarten.

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 18. Juli 2007, 09:55

Klingt doch toll!
Es gibt kein Problem, dass sich nicht mit genügend Feuerkraft lösen lässt!

23

Montag, 3. September 2007, 10:35

Was ist eigentlich aus der Idee mit den T-Shirts geworden? Finde das für eine sehr gute Sache!

Frank

Drachenwächter

Beiträge: 934

Wohnort: Saarlouis

Beruf: Kranfahrer

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 17. Juni 2008, 07:37

Die Idee mit den T-Shirts ist wohl gestorben. Schade ....

Dann müssen André und ich mal sehen wo wir uns stylische machen lassen oO

Blood Angel

Spambot / Drachenwächter

Beiträge: 652

Wohnort: 66773 Schwalbach / Elm

Beruf: Maschinenbaumechaniker

  • Nachricht senden

25

Freitag, 20. Juni 2008, 20:21

Nein, gestorben ist sie nicht und das wird sie auch nicht, versprochen.

ich werd mich nächste Woche drum kümmern, lasse einen Prototyp der neuen Version machen (mit dem Dragonlord Games-Logo) und präsentiere sie dann so früh wie möglich.

Entschuldigt mein langes Fernbleiben. ;(

Frank

Drachenwächter

Beiträge: 934

Wohnort: Saarlouis

Beruf: Kranfahrer

  • Nachricht senden

26

Montag, 21. Juli 2008, 17:49

Umbenennung des Hobby-Clubs

Hallo zusammen!

Ich möchte vorschlagen, dass wir den Hobby-Club umbenennen. Mein Vorschlag wäre einfach: DRAGONLORD

T-Shirt wäre ein absolutes MUSS! Dann könnten wir uns auch auf Turnieren als Gruppe anmelden (vielleicht Preise als Team abstauben) und sehen einfach stylischer aus.

Die Idee von Doozer mit einer Club-Kasse finde ich toll. Als sollter jeder im Monat das geben was er gerne möchte und verkraften kann.

Für Events zu veranstalten sollten sich mal die Club-Führer zusammen tun und besprechen was man auf die Beine stellen kann.

starwarschef

Drachenwächter

Beiträge: 1 125

Wohnort: Düppsenweiler

Beruf: hobbypastor

  • Nachricht senden

27

Montag, 21. Juli 2008, 20:18

vielleicht sollten sich letztere hier mal OUTEN?!
demiurgen.de- verantwortlich für den PegasusSupport bei Andy und SL für verwirrte Seelen...

CTHULHU-CON - Ich bin/war dabei!!!

Twiedel

mehr Pilze !

Beiträge: 749

Wohnort: Schmelz

Beruf: wechselt zu oft...

  • Nachricht senden

28

Montag, 21. Juli 2008, 21:40

Tachchen, also hab mich ja schon mit Doozer ausgetauscht bzgl. dieser Clubkasse - super Idee, auch der Richtwert von ca 5 Euronen im Monat find ich super, evtl könntet ihr das sogar einfach mal für Schüler auf 2 Euro setzen, denke dann ist wirklich JEDER dabei. (Klar ist es freiwillig, aber wenn alle 5 euro geben fühlt sich der eine oder andere vlt unbehaglich wenn er weniger gibt - überlegts euch halt mal)

Bin auf jeden Fall dabei - so viel und gerne ich bei andy zock find ichs mehr als ok dass dann ein bischen was gesammelt wird um die platten in schuss zu halten und vlt auch mal cooles gelände anzuschaffen was vlt nochn bischen fehlt (wobei die ausstattung natürlich im moment top ist!)

Am besten wie schon angedeutet eine Wandbox kaufen und es können ja mal ein paar grundregelwerke reingesteckt werden und solche kleinigkeiten wie schablonenset/würfelset, die dann wenn se auch immer wieder zurückgelegt werden für jeden recht praktisch sind...

Gruss Lanigra
Immer zu haben für: Magic (Vintage, Highlander) und Warmachine (25 - 50 Punkte)

"Of course you should fight fire with fire. You should fight everything with fire."
- Jaya Ballard, task mage

Imhotep

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Wohnort: Rehlingen

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 22. Juli 2008, 07:56

Finde Franks Vorschlag mit der Umbenennung des Clubs auch sehr gut. Mit "Dragonlord" hätten wir mehr Bezug zum Laden und den wollen wir ja auch.

Da das mit den T-shirts immer einschläft, sollten wir demnächst mal Nägel mit Köpfen machen. Vielleicht sollten wir uns montags vor dem Zocken mal eine halbe Stunde zusammensetzen und besprechen wir das Teil auszusehen hat. Dann müsste nur noch jeder seine Größe und seinen Namen angeben und die Dinger könnten endlich bedruckt werden.

Animaniac

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Beruf: PHP-Developer / Infostudent

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 22. Juli 2008, 09:05

Ich find einen Bezug zur Warhammer-Welt für den Namen allerdings auch nicht ganz schlecht.
Wie soll ichs ausdrücken.... "Dragonlord" ist ein toller Name für einen Laden wie der von uns frequentierte.
Aber als Aufdruck auf ein T-Shirt isses für meinen Geschmack ein wenig zu sehr "80er Jahre Geek".
Das würde bei mir im Kleiderschrank direkt neben dem Blind-Guardian T-Shirt liegen, das ich seit 10 Jahren nicht mehr anziehe ^^

ABER - es würde seinen Weg in meinen Kleiderschrank finden, weil ich ein Club-T-Shirt wichtig find.

Dark_Pascal

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Wohnort: vom Gau

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 22. Juli 2008, 12:47

Da bin ich auch dafür einfach nur Dragonlord hört sich mmh ein bischen langweilig an. Man könnte ja unter dem Logo auf Andys Seite hinweisen. Aber sonst ist die idee nicht schlecht
Es ist an der Zeit die Bolter zu greifen und Abschaum zu töten

Achatius

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Modellbauer

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 22. Juli 2008, 16:18

Dragonlord alleinstehend iss auch irgendwie... etwas späröioch, ivh weiss nicht, da fehlt was, und wenns ein zusätzliches s hinterm wort ist
Bessere Vorschläge hab ich wiederrum auch nicht, nehmt es also als kritik auf
o
L_
OL

This is Schäuble. Copy Schäuble into your
signature to help him on his way to
Überwachungsstaat.

Andy

Shopkeeper

  • »Andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 331

Wohnort: Dragonlord Games

Beruf: Ich hab da so´n Laden...

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 22. Juli 2008, 18:15

Gründerväter des Hobbyclubs waren damals Stefan und ich. (Also Blood Angel)

34

Mittwoch, 23. Juli 2008, 20:27

Ich finds quatsch. der club hat nen schönen Namen. warum den Stress machen und das ändern? jeder normalsterbliche muss eh erstmal fragen, was der name zu sagen hat, EGAL WELCHER, und wird dann wohl meistens aufn Laden verwiesen und wie oft trifft man Leute, die das tatsächlich direkt assoziiieren können? also ich würde kein warmes gefühl in der Magengegend bekommen, nur weil der Club nach dem Laden heisst. Aber das iat meine Meinung, genauso wie ichs quatsch finde komplett unifarben rumzurennen.
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Imhotep

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Wohnort: Rehlingen

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 23. Juli 2008, 22:03

Ich denke auch mal, dass es nicht so angedacht war, dass jetzt jeder in einem schwarzen T-Shirt im Laden sitzt und zockt. Sie sind eher ein nettes Accessoire für Turnierspieler (wie Frank, Andre und Icke), die den Club als Team vertreten. Ist bei vielen Teams eben so üblich, und meinen Augen eine Schöne Sache. Außerdem muss sich ja auch nicht jeder ein T-Shirt kaufen.

starwarschef

Drachenwächter

Beiträge: 1 125

Wohnort: Düppsenweiler

Beruf: hobbypastor

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 24. Juli 2008, 00:23

Ich denke auch mal, dass es nicht so angedacht war, dass jetzt jeder in einem schwarzen T-Shirt im Laden sitzt und zockt. Sie sind eher ein nettes Accessoire für Turnierspieler (wie Frank, Andre und Icke), die den Club als Team vertreten. Ist bei vielen Teams eben so üblich, und meinen Augen eine Schöne Sache. Außerdem muss sich ja auch nicht jeder ein T-Shirt kaufen.


Endlich mal jemand, der den Sinn dieser Aktion versteht...
Ich bin auch der Meinung, dass wenn der Club schon einen so wunderbaren Stützpunkt hat, wieso das nicht auch nach außen tragen?!
Und ob auf dem T-Shirt jetzt "Scharmützel-Babes" oder "Team Dragonlord" steht macht letztlich für diejenigen, die das Shirt wirklich in der Öffentlichkeit tragen wohl kaum einen Unterschied...

Andererseits ist die Namesnänderung nicht rein formal eine Sache der Mitglieder des Clubs?!
;)
demiurgen.de- verantwortlich für den PegasusSupport bei Andy und SL für verwirrte Seelen...

CTHULHU-CON - Ich bin/war dabei!!!

37

Donnerstag, 24. Juli 2008, 11:34

Der Name "Weltenbrand" ist recht bezugslos. Als Turnierspieler finde ich Imhotep's Vorschlag mit "DRAGONLORD" vielleicht mit dem Laden-Logo (kleine Variante auf Höhe der rechten Brust) ergänzt sehr gut. Der Einzelne kann ja dann noch sein Nickname unter dem Logo auf's T-Shirt aufdrucken lassen. Es gibt zwar noch keine große Turniergruppe im Saarland, die im Dragonlord ansässig ist, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Bei den Warmachine-Turnieren kommen die Ludwigsburger mit ihren "Stronhold" Polo-Shirts gut rüber.
Welche Farbe soll denn das T-Shirt haben. Schwarz würde ich als typischen Standard halten. Wie wäre ein dunkles kräftiges Blau, oder ein rot?

Gruß Firehawk

38

Donnerstag, 24. Juli 2008, 12:04

Weltenbrand ist nicht bezugslos, als der Clup "gegründet" wurde war im momment eigendlich nur 40k ein Thema ...alles andere kam nach und nach.
"Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Sonst wären Organspenden ja völlig sinnlos"

starwarschef

Drachenwächter

Beiträge: 1 125

Wohnort: Düppsenweiler

Beruf: hobbypastor

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 24. Juli 2008, 12:32

Wäre trotzdem einen Versuch wert, den Namen zu ändern...
Von den Postern hier in diesem Thread spielen die wenigsten (nur) 40K?!

Es wäre sicherlich sinnvoll sich an der Stelle mal mit den Hobbyisten des Clubs und den interessierten Neueinsteigern zusammenzusetzen und das ganze in persona (face2face) zu besprechen. Da sich IMHO bei solchen Forendiskussionen (siehe Magic-FNM-Abstimmung) Leute melden, die mit der Sache an sich nicht viel zu tun haben und nur ihren Senf loswerden wollen (egal zu welchem Thema)...
demiurgen.de- verantwortlich für den PegasusSupport bei Andy und SL für verwirrte Seelen...

CTHULHU-CON - Ich bin/war dabei!!!

Doozer

Drachenwächter

Beiträge: 332

Wohnort: Saarlouis

Beruf: Hüttenbär

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 24. Juli 2008, 13:16

naja

um das mal aufzugreifen, die meisten spielen 40k und haben dann auch das fantasy mit einbezogen, und als wir den Club gegründet haben , hatten die meisten die da waren sich für den weltenbrand entschieden , der name ist was das warhammer spielen angeht sehr bezugvoll, ein logo vom laden kann man beim T-shirt auch mit drauf machen iss doch kein thema , auserdem sind wir beim White dwarf auch schon seid anfang an mit Weltenbrand angemeldet.soviel zu meiner meinung
doozer
NEIN ..........Ich bin dein Vater


Jaja .... Nu...en und Blackjack

Thema bewerten