Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragonlord Games Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. Februar 2014, 08:43

Es kann keine Zwei Bann Liste Updates hintereinander geben ohne Modern Banning

Datum Ankündigung: February 3, 2014
Gültig ab: February 7, 2014
Auf Magic Online Gültig ab: February 12, 2014

Modern
Deathrite Shaman ist gebannt. Bitterblossom und Wild Nacatl wurden entbannt.

Keine Änderungen in Standard, Legacy und Vintage

Die Dominanz von Grün Schwarz basierten Decks wie Jund und Junk in letzter Zeit wurde als Anlass genommen Deathrite Shaman zu bannen in der Hoffnung damit die Spielbaren Decks zu erhöhen.

Aus ähnlichen Gründen wurde damals Wild Nacatl gebannt, für viele der Punkt wo die Bannliste komplett Sinnlos wurde. Da sich aber der erhoffte Effekt, eine größere Vielfalt an Aggrodecks, nicht erfüllt hat bekommt Wild Nacatl nun seine zweite Chance.

Bitterblossom hingegen war bis jetzt noch nie Modern legal. Man hatte zu große Angst vor einer Faeries Dominanz in Modern. Hier scheint man jetzt eingesehen zu haben, dass man es zu mindestens mal testen sollte ob es wirklich der Fall ist. (Ich denke das B/W Token eher von diesem Entbannen profitiert als Faeries.)

Thema bewerten