Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dragonlord Games Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 18. Juli 2012, 19:42

Invasion am HADESWALL REBOOT

So, jetzt bin auch ich soweit.

Der HADESWALL erwartet mit seinen stoischen Verteidiger (Imps u. Marines) die blutrünstige Invasion der Xenos (Orks, Tyras, Chaos, Dämonen und was der WARP sonst noch so hergibt). :D
Wer von Euch ist mit dabei? :evil:

Angedacht sind 3000 Pkt pro Seite. Also 6000 Pkt ingesamt.
Wenn möglich jeweils 3 Spieler pro Seite. Zur Not gehen auf der einen oder anderen Seite auch 2 Spieler.

D-DAY: Samstag 11. oder 18. August ab 1200 Uhr Terra-Standartzeit.

Der Trailer ist ja bekannt.
Hier kommt die Legende und die Sonderregeln zum Spiel.
Denkt immer daran.
Wir wollen eine filmreife epische Schlacht erleben. :thumbup:
Und äh, wenn Ihr nichts dagegen habt, stelle ich mit ein paar Imps die Besatzung der FOB (Der Imperator sei mir gnädig).

Äh, verflixt, Photobucket macht gerade Probleme. :pinch:
Legende folgt sofort.



Bis dann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sgt.Harker« (18. Juli 2012, 19:51)


2

Mittwoch, 18. Juli 2012, 20:49

1000 Punkte DA's können am Samstag den 11. August. 18. August kann ich nicht da mein Vater Geburtstag hat und wir nach BaWü fahren.

3

Donnerstag, 19. Juli 2012, 10:27

Hi Michael, prima!
Dann fehlen noch ein Verteidiger und 3 Bösewichte. :D

4

Donnerstag, 19. Juli 2012, 11:59

Bin dabie! Ich kann auf jedenfall 1750 pkt.stellen und wenn ich mich die tage hinsetzte könnte ich noch auf 2000 kommen sind aber leider nur ca. 1250 punkte angemalt.

5

Donnerstag, 19. Juli 2012, 12:26

Hi Thypus,
dann haben wir schon mal den ersten Xenos.
Denk dran, falls wir noch zwei Spieler für die "böse" Seite bekommen spielt jeder 1000 Pkt.
Aber wenn Du 1500 Pkt in der Hinterhand hast, wäre das eine gute Rückfallposition falls Ihr "nur" zu zweit seit.
Bemalte Figuren wären natürlich klasse.
Denn für ein paar schöne Bilder müsste der Spieltisch es wert sein.
Immer etwas schade, wenn dann unbemalte die Optik trüben ^^
Vielleicht schaffst Du die restlichen 250 Pkt für die "Rückfallposition" bis zum August.
Schwing den Pinsel. :D
Gruß
Frank

Toshi

Der große Kommentator

Beiträge: 1 284

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Juli 2012, 12:45

Ach so, ich muss mich nochmal anmelden? ;)

Ich komme gerne mit meinen Grey Knights dazu!
Bei den Necrons ist es fraglich, ob ich sie bis zum Termin spielbar bekomme... :(

7

Donnerstag, 19. Juli 2012, 14:57

Dann melde ich mich mal mit Tyraniden an.

1000P sind bemalt locker drin und da ich ja jetzt Zeit habe, könnten es auch mehr werden.

Gruss Sascha

8

Donnerstag, 19. Juli 2012, 21:13

Hey Leute, super. Das läuft ja wie ein Länderspiel. :thumbsup:
Dann haben wir also die Verteidiger
1000 Pkt Dark Angels von Michael
1000 Pkt Grey Nights von Dennis
1000 Pkt FOB + Besatzung von mir
Und die Xenos
1000 Pkt Tyras von Tobias (mit der Option auf 1250 Pkt bemalt)
1000 Pkt Tyras von Sascha (mit der Option auf auf noch ein paar bemalte)
Vielleicht können wir noch Wendel als dritten Mann überreden. Aber seit der 6. Edition weigert er sich Tyras zu spielen. :huh:
Werde ihn nochmal antriggern. Vielleicht kennt ihr ja noch den einen oder anderen Unerschrockenen.
Termin wäre dann der 11. August.
Gruß an alle.

9

Donnerstag, 19. Juli 2012, 21:43

oh gott, 2 mal tyra? ne herrausforderung wird das wohl nicht werden hihi :-P wie gesagt, werd versuchen meine Eldar auf 1k bemalt zu bringen .. ist ja noch zeit. Wäre zwar ne merkwürdige Kombo, aber mehr kann ich nicht anbieten ... oder ihr findet was besser geeignetes.
"Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Sonst wären Organspenden ja völlig sinnlos"

10

Freitag, 20. Juli 2012, 07:34

Hi Cabal,
von mir aus ist das i.O. Verstößt zwar gegen alle Verbündetenregeln aber was solls. Die Eldar sind eh ein wenig exzentrisch.
Wer weiß was sie da wieder aushecken.
Was die Tyras betrifft- das ist doch genau der filmreife Aspekt bei dieser Schlacht.
Ähnlich wie bei Starship Trooper, als die Bucks das Fort angriffen.
Ich freu mich schon auf die Bilder, wenn die Tyras in Massen immer wieder gegen die FOB anbranden und letztendlich überrennen. Denn mit der Sonderregel "Angriffswellen"
muss das früher oder später geschehen.
Damit wären wir komplett.
Jeder Spieler a´ 1000 Pkt.
P.S.
Gestern noch gewonnen?

11

Freitag, 20. Juli 2012, 09:14

Ich hab da noch ne Frage.

In der Legende schreibst du, das die Mauer nen Panzerungswert von 13 hat, aber wieviel Rumpfpunkte hat den die Mauer?

Das wäre noch gut zu wissen.

Gruss Sascha

12

Freitag, 20. Juli 2012, 13:22

Gebäude haben niemals Rumpfpunkte

Toshi

Der große Kommentator

Beiträge: 1 284

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Juli 2012, 13:36

@Frank: Hast Du das Szenario so schon getestet?
Mir kommen die Reserven für die Verteidiger ab Runde 3 etwas spät vor...

Außerdem hast Du bei Deinen Regeln - mal wieder - die monströsen Kreaturen vergessen! ;)

@PS: Dann können meine Grey Knights den Dark Angels ja mal genau auf die Finger schauen! :P
(ich bin nur froh, dass es nicht meine Dark Angels sind!)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toshi« (20. Juli 2012, 13:50)


14

Freitag, 20. Juli 2012, 17:32

Eldar und Tyras geht schon.
Weltenschiff Eldar haben die Tyras auf den Planeten umgeleitet damit keine Exoditenwelt vom Schwarm gefressen wird.
Dark Eldar haben die Tyras auf den Planeten gelockt um neue Bestien für ihre Arenen aus dem ausgedünnten Schwarm zu fangen. Und natürlich um sich an dem Leid zu erfreuen. Ein paar Menschen werden wohl auch noch übrig bleiben.
Ich gehe recht in der Annahme das es Dark Eldar sind?
Gruß
Michael

15

Freitag, 20. Juli 2012, 19:11

eben nicht, und wenn Eldar etwas umleiten stehen sie dann sicher nicht Seite ans Seite mit Tyras ^^
"Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Sonst wären Organspenden ja völlig sinnlos"

16

Freitag, 20. Juli 2012, 19:49

Ich mach da schon nen Plot draus.
Vielleicht wurdet ihr von einer Patrouille gesichtet und versucht jetzt zu verhindern das ein Überlebender davon berichtet!

17

Samstag, 21. Juli 2012, 10:00

Zitat Toshi

Zitat

Mir kommen die Reserven für die Verteidiger ab Runde 3 etwas spät vor...
Außerdem hast Du bei Deinen Regeln - mal wieder - die monströsen Kreaturen vergessen!
Wie wäre es, wenn die Reserven der "Guten" nach den alten Reserveregeln kommen. Also 2 Runde auf 4+ / 3 Runde auf 3+ usw.
Hach, mein Argwohn gegen Deine Ritter muss wirklich tief sitzen ^^ Sorry mal wieder.
Mmmh, lass mich kurz überlegen was da realistisch wäre, schließlich wird wahrscheinlich der eine oder andere Trygon oder Morgon auch auftauchen.
Stacheldraht u. Krater - schwierig
Säurefluss - gefährlich / bei 3+ gibt es minus 2 LP (da ist der Tollpatsch eben voll reingelatscht)
Zitat Wendel

Zitat

Gebäude haben niemals Rumpfpunkte
Da hast Du Recht, aber der Einwand von Merlinz ist nicht unberechtigt.
Aber lasst es uns einfach halten.
"Streifschüsse" bleiben ohne Wirkung. Nur Volltreffer zertören das Aegis Segment.

18

Samstag, 21. Juli 2012, 10:20

Das mit dem Volltreffer find ich absolut in Ordnung, weil nur ein Streifschuss und die Mauer ist futsch wäre ein zu wenig.

Desweiteren mit dem Säurefluss, ist da FnP erlaubt?

Gruss Sascha

19

Samstag, 21. Juli 2012, 10:32

Zitat

Desweiteren mit dem Säurefluss, ist da FnP erlaubt?

Meine Idee war - nein.
Das Ding sollte wirklich "giftig" sein u. das Spielfeld an dieser Stelle zweiteilen, so dass man es sich gut überlegt, ob man da drüber geht.

Toshi

Der große Kommentator

Beiträge: 1 284

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. Juli 2012, 10:21

Wie wäre es, wenn die Reserven der "Guten" nach den alten Reserveregeln kommen. Also 2 Runde auf 4+ / 3 Runde auf 3+ usw.

Jo, hört sich besser an.
Hach, mein Argwohn gegen Deine Ritter muss wirklich tief sitzen ^^ Sorry mal wieder.

Wird Zeit, dass die Imps monströse Kreaturen bekommen, damit Du eher an sie denkst! ;)
Mmmh, lass mich kurz überlegen was da realistisch wäre, schließlich wird wahrscheinlich der eine oder andere Trygon oder Morgon auch auftauchen.
Stacheldraht u. Krater - schwierig
Säurefluss - gefährlich / bei 3+ gibt es minus 2 LP (da ist der Tollpatsch eben voll reingelatscht)

Infanterie verliert bei 3+ 1 LP und monströse Kreaturen 2 LP ?!? Passt nicht wirklich, würde ich sagen.
Und wie passt es mit der regulären 1 für gefährliches Gelände zusammen?

Ich wäre für folgende Regel: schwieriges Gelände, Fahrzeuge/Läufer erleiden auf 3+ einen Streifschuss und werden lahmgelegt, Infanterie und monströse Kreaturen erleiden bei 3+ 1W3 rüstungsbrechende Wunden.

Thema bewerten